Karriere

Karriere

Die Ulmer Werkzeugschleiftechnik GmbH & Co. KG ist ein sehr erfolgreicher Hersteller von Universal- und Außenrund-Schleifmaschinen speziell für den Bereich Zerspanungswerkzeuge.
Wir beliefern weltweit sowohl Hersteller als auch Nachschärfbetriebe mit unseren Präzisionsanlagen.

Zögern Sie nicht. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!

Ulmer Werkzeugschleiftechnik GmbH & Co. KG
Personalabteilung, Marcus Heinz
August-Nagel-Str. 9, 89079 Ulm-Einsingen
Tel. +49 (0)7305/171-117
personal@werkzeugschleifen.de

 

Zusätzlich zu einer attraktiven Vergütung mit erfolgsabhängiger Provisionsregelung bieten wir

– einen unbefristeten Arbeitsvertrag
– 30 Urlaubstage und ein flexibles Arbeitszeitmodell
– Weihnachts- und Urlaubsgeld
– flache Hierarchien und offene Türen
– interessantes Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen
– eine offenen Unternehmenskultur mit der Perspektive zu mehr Verantwortung
– Zulagen für Auswärtstätigkeiten
– weitere soziale Zusatzleistungen

Anwendungstechniker/-innen Rundschleifen und Werkzeugschleifen (m/w/d)

Wir suchen zum weiteren Ausbau unserer Anwendungstechnik: Anwendungstechniker/-innen Rundschleifen und Werkzeugschleifen

Ihre Aufgaben
– Einrichten der Schleiftechnologie auf Neumaschinen
– Durchführung von Maschinenpräsentationen für Kunden
– Kundenschulungen
– Abwicklung von Maschineninbetriebnahmen und Kundenabnahmen
– Schleifversuche
– Teilnahme bei Messeauftritten

Ihr Profil
– eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Dreh-, Schleif- und Frästechnik, oder entsprechende Berufserfahrung
– Freude am Umgang mit Kunden
– gute CNC-Erfahrung und Programmierkenntnisse von Anwendersoftware
– Erfahrung in der Herstellung von Zerspanungswerkzeugen oder in der Bearbeitung von Hartmetall
– internationale Reisebereitschaft
– Gute Englischkenntnisse

Elektroniker Maschinen- und Antriebstechnik (m,w,d)

Lust auf Technik, Präzision und Herausforderungen?
Wir suchen für unsere Elektrokonstruktion. Elektroniker Maschinen- und Antriebstechnik (m,w,d)

Aufgaben
– elektrische Konstruktion/Projektierung
– Erstellung von Schaltplänen mit E-Plan (CAD-System)
– Programmierung von Steuerungssoftware (SPS)
– Inbetriebnahme von Maschinen
– Konfigurierung von PC‘s
– Ausarbeitung/Umsetzung von Sonderprojekten für Kunden
– Serviceunterstützung

Das sollte mitgebracht werden
Ausbildung zum Elektriker/Elektroniker (kompetent, engagiert, teamfähig und gute Englischkenntnisse)

Servicetechniker/-in für CNC-Schleifmaschinen (m/w/d)

Wir suchen zum weiteren Ausbau unserer Serviceabteilung eine/n
Servicetechniker/-in für CNC-Schleifmaschinen

Ihre Aufgaben
– Wartung und Instandsetzung von CNC-Maschinen

Ihr Profil
– Ausbildung zum Mechatroniker/-in oder Industriemechaniker/-in, oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
– internationale Reisebereitschaft
– Englisch Grundkenntnisse sind von Vorteil

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

Welche Aufgaben warten auf Sie?
Mechatroniker/-innen sind mit der Montage und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen sowie deren Wartung und Reparatur betraut.
Hierbei sind Sie nicht nur für die mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten, sondern auch für die elektrischen und elektronischen Bauteile zuständig. Ein weiterer Einsatzbereich findet sich im weltweiten Service der Maschinen.

Wie lange dauert die Ausbildung?
3,5 Jahre

Was sollten Bewerber mitbringen?
– Mittlere Reife/guter Hauptschulabschluss
– Technisches Verständnis
– Kontaktfreudigkeit und sprachliche Gewandtheit
– Aufgeschlossenheit und Lernbereitschaft
– Ausbaufähige Englischkenntnisse
– Bereitschaft zur Auslandsmontage

Wann beginnt die Ausbildung?
Ausbildungsbeginn ist der 1. September eines jeden Jahres.

 

Ulmer Modell (m/w/d)

Bachelor und Facharbeiter in einem Zug!

Was macht ein Bachelor nach dem Studium?
Das Aufgabengebiet ist vielfältig: Sie sind verantwortlich für die Fertigung und das Qualitätsmanagement oder Sie konstruieren am CAD neue Maschinen bzw. Anlagen. Ebenso gibt es Bachelor im Vertrieb/technischen Marketing. Dort beraten sie Kunden in Bezug auf die technischen Anwendungen unserer Produkte.

Was passiert während des Studiums?
Den Kooperativen Studiengang bieten wir in den beiden Fachrichtungen Maschinenwesen und Produktionstechnik an. Das Studium beinhaltet eine Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in (Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik).

Wie lange dauert das Studium?
Der kooperative Ingenieur-Studiengang wird in 4,5 Jahren absolviert.

Was sollten Bewerber mitbringen?
Abitur oder Fachhochschulreife