Unsere Schleifmaschinen decken die ganze Prozesskette des Werkzeugs ab. Präzise und effektiv.
CNC-Steuerungs- und Antriebssysteme von NUM sowie eine einheitliche, grafisch unterstützte Bedienoberfläche NUMROTO zur Erzeugung, Simulation und Herstellung komplexer Geometrien garantieren kurze Umrüstzeiten, höchste Präzision und Prozesssicherheit.



  • Endenbearbeitung | Erzeugung von Spitzen, Fasen, Radien, Stufen und deren Kombination an Werkzeugrohteilen aus Vollhartmetall und HSS.
  • Kontur-/Rundschleifen | Flexible Bearbeitung von Werkzeugrohteilen aus Vollhartmetall und HSS im Längs-, Einstech- und Konturzugverfahren.
  • Geometrieschleifen | Effiziente Herstellung und Nachschleifen zeitgemäßer Präzisionswerkzeuge aus Vollhartmetall und HSS.
Mobirise

Messen

EMO 2021

4.-9. Oktober 2021
fieramilano, Mailand

Grindtec 2022

15.-18. März 2022
Messe Augsburg

Wir über uns

Die Ulmer Werkzeugschleiftechnik ging 1998 aus der Firma J.E. REINECKER Maschinenbau hervor.

Präzision und Leistung stehen im Mittelpunkt der laufenden Entwicklung unserer Maschinen. 
Wir liefern anwendungsgerechte Lösungen basierend auf einem zeitgemäßen Maschinenprogramm. 
Mit langjähriger Erfahrung im Bereich Werkzeugschleifen sind wir anerkannte Partner für unsere Kunden.

An unseren Standorten in Ulm-Einsingen sind ca. 180 Mitarbeiter mit der Konstruktion, Herstellung sowie Vertrieb von Maschinenteilen und Schleifmaschinen beschäftigt.

Ulmer Werkzeugschleiftechnik GmbH & Co. KG • August-Nagel-Str. 9 • 89079 Ulm-Einsingen
www.werkzeugschleifen.de • © Ulmer Werkzeugschleiftechnik GmbH & Co. KG • Kollwitz MediaImpressum
deutsch | englisch